Aktuell

Aktuell

Corona-Info – bitte beachten!

Mit Beschluss vom 02. April 2022 hat die Landesregierung die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen aufgehoben. Somit gibt es derzeit keine Zugangsbeschränkungen für unseren Kletterpark.

Zur Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit, haben wir einige Abläufe geändert und bitten Euch um Verständnis:

  • Im Kletterpark empfehlen wir alle Gäste, eine Mund- und Nasenschutzmaske mitzuführen, sollte der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht gegeben ist. Die ist allerdings nicht zwingend vorgeschrieben.
  • Generell wird auch empfohlen, die Abstandsregeln von 1,5 Metern zu beachten.
  • Vor der Übergabe der Kletterausrüstung bitten wir die Gäste, ihre Hände zu waschen, oder zu desinfizieren. Wir empfehlen dies ebenfalls nach der Abgabe der Kletterausrüstung.
  • Zum Schutz vor Infektionen werden wir derzeit keine Helme ausgeben. Es wird also ohne Helm geklettert. Gerne könnt Ihr Euren eigenen Helm mitbringen. Im Kiddy-Parcours darf es auch gerne ein Fahrradhelm sein. Die Karabiner und die Seilrollen werden nach jedem Gebrauch von unserem Personal an der Rückgabe desinfiziert.

×