Ein paar Zahlen und Fakten.....

Auf unserem rund 14.000 qm großen Waldgebiet erwarten euch 9 Parcours mit insgesamt 170 Übungen. Die verschiedenen Schwierigkeitsstufen der Parcours sorgen dafür, dass jeder seine Grenzen testen kann. Kein Zugzwang, jeder bestimmt sein eigenes Tempo. Die Sicherheitsausrüstung erlaubt problemloses überholen. Und Dank dem großem, dreistöckigen Zentral-Podest, könnt ihr jederzeit eine Pause einlegen und dann wieder in diejenigen Parcours einsteigen, die ihr gerade wollt.

Ihr habt 4 Stunden Kletterzeit zur Verfügung. Bei den Kleinen im Kiddy-Parcours sind es 1,5 Stunden.

  • Die Gesamtlänge der Parcours beträgt ca. 2.600 Meter. Plus unserem Zentral-Podest.
  • Insgesamt sind über 10.000 Meter Stahlseil verbaut.
  • Über 30 cbm Holz wurden benötigt.

 

 

Kiddy-Parcours 

Im Kiddy-Parcours dürfen bereits Kinder ab ca. drei Jahren, unter der Aufsicht der am Boden mitlaufenden Begleitpersonen, ihre ersten Kletter-Erfahrungen sammeln. Wie bei den "Großen", arbeiten die Kiddys hier mit der Sicherheitsausrüstung. Hier gibt es 19 Übungen mit rund 140 Metern Kletterstrecke wie in den Familien-Parcours, nur niedriger.    Ein unvergessliches Erlebnis für die kleinen Kletterer! 

 

Parcours 1 

Dieser Parcours ist für jeden problemlos geeignet. Alles noch sehr einfach und bis ca. 3 Meter Höhe. Ein Einstimmungsparcours, um euch auf den Geschmack zu bringen. Kinder ab einer Mindestgröße von 1,25 Meter dürfen hier in Begleitung Erwachsener klettern.

 

Parcours 2

Jetzt seid ihr bestimmt schon ganz heiß auf den nächsten Parcours. Auch Parcours 2 ist noch einfach zu meistern, obwohl es schon etwas weiter nach oben geht. Laßt euch überraschen.

 

Parcours 3

Hier wird es schon etwas kniffliger. Im Vordergrund steht der Gleichgewichtssinn. Langsam gewinnen wir an Höhe, die Übungslängen und der Anspruch nehmen zu. Ein echter Familienspaß, der sich in den Gesichtern wiederspiegelt.

 

Parcours 4

Jetzt kommt zum Spaß etwas Adrenalin. In 6 Meter Höhe geht’s von Baum zu Baum. Ein Parcours für die ganze Familie. Die Spannung wird höher, die Konzentration steigt.

 

Parcours 5

Der Aufwärmphase ist nun beendet, meine Damen und Herren Fortgeschrittene. Jetzt ist Leistung gefragt! Ein Parcours für Fortgeschrittene. Im Vordergrund steht immer noch der Spaß, gleichzeitig wird aber der Schwierigkeitsgrad, sowie die Parcourslänge erhöht.

 

Parcours 6

In diesem langen Parcours mit 33 Übungen, könnt ihr Eure Ausdauer unter Beweis stellen. Kinder ab 12 Jahren dürfen hier in Begleitung Erwachsener klettern. Jetzt zeigt sich wer die Power hat!

 

Parcours

7a + b

 

Hier braucht man auch noch Mut! In diesem Parcours geht es mit jeweils 3 Seilrutschen, die bis zu 110 Meter lang sind, in bis zu 20 Metern Höhe sprichwörtlich schnell zur Sache. Selbst Tarzan hätte hier seine helle Freude!

Jugendliche ab 15 Jahren dürfen diesen absoluten Nervenkitzel durchsausen.

 

Parcours 8

Konzentration, Kraft und Mut ist gefordert um diesen Parcours zu überwinden. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Wer diesen Parcours bewältigt hat, kann stolz auf sich sein.

 

Ab 16 Jahren.

 

* * *