Wir legen auf eure Sicherheit allergrößten Wert!

Die Anlage ist selbstverständlich sicherheitstechnisch von der DEKRA abgenommen und entspricht den Empfehlungen für Industriestandards der ERCA für stationäre Rope Courses.

Unser geschultes Personal weist euch vor dem Klettern ausführlich in die sachgemäße Handhabung der Sicherheitseinrichtungen ein, überprüft dabei durch entsprechende Übungen ob die Sicherheitstechnik einwandfrei von den Teilnehmern verstanden wurde, kontrolliert den ordnungsgemäßen Sitz des Sicherheits Gurtes  und beobachtet danach ständig vom Zentralpodest aus. Unsere Trainer stehen ständig untereinander  und mit der Geschäftsleitung mittels Sprechfunk in Verbindung. Bei Fragen und Unklarheiten stehen wir euch jederzeit und sofort zur Seite.

Bei Verstößen gegen die Regeln greifen wir nachhaltig und sofort ein. Im Wiederholungsfall und bei mutwilligen Verstößen muss der Verursacher das Klettern abbrechen.